Partner des FCN  

reba

Sport nord

Stuedemann

Fitschen

CSR Partner Lebenslang aktiv hoch 2DHSV

   

Besucherzähler  

38457
HeuteHeute114
GesternGestern101
diese Wochediese Woche365
dieser Monatdieser Monat1711
gesamtgesamt38457
   

30 Jahre Budenzauber in Nordenham

U19-Stüdemann-Wintercup (seit 2009) bzw. Rolf-Weller-Gedächtnisturnier (1989- 2008)

 

Zahlen, Fakten und Namen zum Turnier:

fussball25 Seit 1988 waren 87 Vereine aus 5 europäischen Nationen (Deutschland, Dänemark, Niederlande, Polen und Tschechien) in Nordenham zu Gast.

fussball25 Darunter waren so prominente Vereine wie, SV Werder Bremen, Hamburger SV, Hannover 96, FC St. Pauli, Borussia Mönchengladbach, Fortuna Düsseldorf, Eintracht Braunschweig, FC Hansa Rostock und Dynamo Dresden aus Deutschland, sowie Esbjerg FB, Naestved IF und Silkeborg IF aus Dänemark.

fussball25 In 30 Jahren war das Turnier 14 Mal international besetzt. Dafür sorgten neben den bereits genannten Vereinen Herfölge BK, GIF Greve (Dänemark), der FC Emmen aus den Niederlanden, TJ CSAD Pilsen (Tschechien), sowie Flota Swinemünde aus der Nordenhams polnischer Partnerstadt.

fussball25 Teilgenommen haben in Nordenham auch viele A-Junioren, denen anschließend der Sprung in den Profifußball gelang. So waren u.a. 14 Spieler zu Gast, die den Sprung in die Bundesliga bzw. 2.Liga in Deutschland geschafft haben, sowie 12 Spieler, die in den höchsten Ligen in Dänemark, Belgien, Frankreich, England, den Niederlanden oder Norwegen spielen oder gespielt haben.

fussball25 Prominenteste Namen sind hier Ivan Klasnic (1997 mit dem FC St. Pauli in Nordenham), der 41 Länderspiele für Kroatien bestritt und vor allem durch seine Zeit bei Werder Bremen bekannt ist, Zlatan Bajramovic (1997 und 98 mit St. Pauli) 35 Länderspiele für Bosnien-Herzegowina, aktiv in der Bundesliga bei St. Pauli, Freiburg, Schalke und Eintracht Frankfurt, Christian Rahn (1997 ebenfalls mit St. Pauli), 5 Länderspiele für Deutschland, in der Bundesliga bei St. Pauli, dem Hamburger SV und den 1.FC Köln, Tom Starke (1998 mit Dynamo Dresden), bekannt durch seine Zeit bei Hoffenheim und derzeit immer noch aktiv bei Bayern München, sowie Jakob Poulsen (2002 mit Esbjerg FB in Nordenham), 41 Länder-spiele für Dänemark, aktiv u.a. beim französischen Spitzenclub AS Monaco.

fussball25 Letzter aktueller Profi ist Anders Dreyer, der beim Turnier 2017 mit Esbjerg FB die Zuschauer begeisterte und Torschützenkönig in Nordenham wurde. Er spielt in der 1.dänischen Liga bei seinem Heimatverein und sorgte hier bereits für erheblich Furore.

fussball25 Hauptorganisator war in den Anfangsjahren Jann Schütt, maßgeblichen Anteil an der prominenten Besetzung in den Folgejahren hatte Max-Peter Michel mit seinem Team. Seit 2009 wird das Turnier vom Beirat des 1.FC Nordenham organisiert.

 

   
© 1. FC Nordenham
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Homepage. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung -> Ok